Definition: Produkt/Güter

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

In der Unternehmensstatistik und nach der NACE Rev. 1 ist ein Produkt das Ergebnis wirtschaftlicher Tätigkeit. Es kann sich dabei um Waren oder Dienstleistungen handeln.

In den Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen sind Produkte Waren und Dienstleistungen, die durch den Produktionsbegriff des ESVG bestimmt sind.

Anmerkung: In der deutschsprachigen Version der NACE Rev. 1 und im ESVG (1995) werden "Produkte" als "Güter" bezeichnet.
Quelle:
NACE Rev. 1, Statistische Systematik der Wirtschaftszweige in der Europäischen Gemeinschaft, Einleitung, Eurostat, Mai 1996, S. 20 und Europäisches System Volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen (ESVG) 1995, (3.01)
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen