Definition: Preismesszahl

SNA 1993

Eine Preismesszahl ist die Verhältniszahl aus dem Preis eines bestimmten Gutes in einer Periode und dem Preis desselben Gutes in einer anderen Periode. Bei KKP-Vergleichen bezieht sich eine Preismesszahl auf die Verhältniszahlen für dasselbe Gut in zwei Ländern.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", Vereinte Nationen, New York, 1993, § 16.15 und 16.81
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen