Definition: Preisindizes für Vorleistungen

Tourismus

Im Tourismussektor messen Preisindizes für Vorleistungen die zeitlichen Veränderungen der Preise einer bestimmten Vorleistungsstruktur von Einheiten touristischer Wirtschaftszweige.
Quelle:
Methodological manual on the design and implementation of surveys on inbound tourism, Appendix A, Classification and Glossary
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen