Definition: Pilotanlagen

Frascati-Handbuch

Bau und Betrieb einer Pilotanlage werden der FuE zugerechnet, sofern deren Hauptziel
in der Gewinnung von Erfahrungen und der Erfassung technischer und anderer Daten besteht. Wird allerdings eine solche Pilotanlage sofort nach Abschluss der experimentellen Phase auf den Betrieb als normale kommerzielle Produktionseinheit umgestellt, kann die Aktivität nicht mehr als FuE gelten, selbst wenn die Einrichtung
immer noch als "Pilotanlage" bezeichnet wird.
Quelle:
Organisation für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), "Main Definitions and Conventions for the Measurement of Research and Experimental Development (R&D). A Summary of the Frascati Manual 1993", OECD, Paris, 1994
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen