Definition: Arbeitet gewöhnlich zu Hause

Sozialstatistik

"Gewöhnlich" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die betreffende Person während des der Befragung vorangegangenen vierwöchigen Berichtszeitraums im Rahmen einer wie oben beschriebenen Vereinbarung an mindestens 50 % der in diesem Zeitraum geleisteten Arbeitstage zu Hause gearbeitet hat.
Quelle:
Erhebung über Arbeitskräfte - Methodik und Definitionen 1998, Eurostat, Seite 72
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen