Definition: Vergütete Arbeitsstunden

Arbeitsmarkt

Als vergütete Arbeitsstunden gelten alle normalen Arbeitsstunden sowie Überstunden, die im Bezugszeitraum geleistet und vergütet werden. Als vergütete Arbeitsstunden gelten auch die bezahlten Stunden, in denen nicht gearbeitet wird (Jahresurlaub, Krankenurlaub, gesetzliche Feiertage, und andere bezahlte Stunden wie Arztbesuche). Wenn das Modell ¿vergütete Arbeitsstunden¿ angewandt wird, muss sichergestellt sein, dass Übereinstimmung zwischen den vergüteten Stunden und den Stunden besteht, für die dieser Verdienst gilt. Vergütete Arbeitsstunden sind die normalen Arbeitsstunden abzüglich der unbezahlten Fehlzeiten durch Krankheit, Mutterschaftsurlaub usw..
Quelle:
Statistik über Struktur und Verteilung der Verdienste, 1995 - Methoden und Definitionen, S.14
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen