Definition: Sonstige Flächen mit Bäumen und Sträuchern

Forstwirtschaft

Flächen mit einer Beschirmung (oder einem entsprechenden Bestockungsgrad) zwischen 5 % und 10 %, wobei die ausgewachsenen Bäume am jeweiligen Standort eine Höhe von 5 m erreichen, oder Flächen mit einer Beschirmung (oder einem entsprechenden Bestockungsgrad) von mehr als 10 %, jedoch mit Bäumen, die ausgewachsen am jeweiligen Standort keine 5 m erreichen (z. B. verkümmerte oder Zwergbäume) und Strauch- bzw. Buschbestand haben.

Diese Definition wird auch in Eurostat-Veröffentlichung "Forestry in the EU and the world. A Statistical Portrait" (2011) erwähnt
Quelle:
Begriffe und Definitionen - UN-ECE/FAO- Weltwalderhebung in den gemäßigten und nördlichen Klimazonen 2000, Vereinte Nationen, Juli 1997
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen