Definition: Örtliche fachliche Einheiten, die sonstige Nichtmarktproduzenten sind

SNA 1993

Örtliche fachliche Einheiten, die sonstige Nichtmarktproduzenten sind, stellen den größten Teil der von ihnen produzierten Waren oder Dienstleistungen unentgeltlich oder zu wirtschaftlich nicht signifikanten Preisen zur Verfügung. Sie sind eine von drei Arten von Produzenten. Die anderen beiden sind Marktproduzenten und Nichtmarktproduzenten für die Eigenverwendung.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", Vereinte Nationen, New York, 1993, § 2.46
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen