Definition: Sonstige Anteilsrechte (und Aktien)

SNA 1993

Aktien und sonstige Anteilsrechte sind Forderungen in Form von Wertpapieren, deren Inhaber im Fall der Auflösung eines Unternehmens mit eigener Rechtspersönlichkeit Anspruch auf einen Anteil an dem nach Befriedigung der Forderungen sämtlicher Gläubiger verbleibenden Restvermögen haben.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", (AF.5) - Anhang zu Kapitel XIII [11.86], Vereinte Nationen, New York, 1993
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen