Definition: Sonstige unternehmensbezogene Dienstleistungen

Zahlungsbilanzen, IMF

Sonstige unternehmensbezogene Dienstleistungen umfassen verschiedene Arten von Dienstleistungen zwischen Gebietsansässigen und Gebietsfremden. Die Zusammenstellung dieser Dienstleistungen macht keine Aussage über ihre Bedeutung im Vergleich zueinander oder im Vergleich zu den anderen Arten von Dienstleistungen. So sind für einige Länder z. B. Transithandelserträge und sonstige Handelsleistungen besonders bedeutsam, für andere Länder dagegen andere Dienstleistungen.
Quelle:
Internationaler Währungsfonds (IMF), "Zahlungsbilanzhandbuch", Fünfte Ausgabe, Washington D.C., 1993
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen