Definition: Veranstalterstruktur

Tourismus

Die Struktur des Veranstalters wird anhand der Variablen bestimmt, die üblicherweise zur Beschreibung von Unternehmen dienen. Sofern möglich, sollten die Statistiken die kongressspezifische Tätigkeit des Veranstalters von seiner sonstigen Tätigkeit getrennt ausweisen.

Basisvariablen:

In den Statistiken der UIA werden mehrere Merkmale internationaler Organisationen definiert, die als Grundlage für Statistiken über Veranstalter dienen sollten:

\  Identität. Name und Sitz
\  Haupttätigkeit
\  Geschichte, Ziele, Struktur
\  Interorganisatorische Beziehungen
\  Arbeitssprachen
\  Mitglieder nach Land
\  Personal und Umsatz
\  Gewinnorientiert/nicht gewinnorientiert
\  Leitsatz (Mission statement)

Dabei sollte das Hauptaugenmerk den klassischen, für jedes Unternehmen benötigen Variablen gemäß ihrer Definition im "Glossar für die Unternehmensstatistik" [Eurostat, 1997] gelten, wobei für bestimmte Variablen eine grobe Aufschlüsselung nach Wirtschaftszweigen vorzunehmen ist.
Quelle:
Methodological Manual for Statistics on Congresses and Conferences, Eurostat, S. 59
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen