Definition: Organisationen ohne Erwerbszweck, die Marktproduzenten sind

SNA 1993

Organisationen ohne Erwerbszweck, die Marktproduzenten sind, sind Organisationen ohne Erwerbszweck, deren Gebühren sich nach ihren Produktionskosten richten und hoch genug sind, um die Nachfrage nach ihren Dienstleistungen maßgeblich beeinflussen zu können. Überschüsse dieser Organisationen müssen jedoch in ihnen verbleiben, da ihr Status als "Organisationen ohne Erwerbszweck" es ihnen untersagt, sie an andere auszuschütten.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", Vereinte Nationen, New York, 1993, § 4.58
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen