Definition: Nominalzins

SNA 1993

Kann ein Schuldner seine Verbindlichkeit gegenüber einem Gläubiger begleichen, indem er einen Kapitalbetrag zurückzahlt, dessen Geldwert den aufgenommenen Mitteln entspricht, werden die zugehörigen Zinszahlungen als "nominal" bezeichnet.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", Vereinte Nationen, New York, 1993, § 7.109
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen