Definition: Naturkundliche Museen

Kultur

Naturkundliche Museen sind Museen, deren Sammlungsschwerpunkt in einem oder mehreren der folgenden Bereiche liegt: Biologie, Geologie, Botanik, Zoologie, Paläontologie, Ökologie.
Quelle:
Abschlussbericht der LEG "Kulturstatistik in der EU", Eurostat-Arbeitspapiere, Ausgabe 2000
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen