Definition: Naturgas

Energie

Als Primärerzeugung gelten die nach der Reinigung und Extraktion von Erdgaskondensaten und Schwefel gemessenen trockenen vermarktbaren Mengen, nicht aber die in die Lagerstätte zurückgepressten Mengen, die Extraktionsverluste sowie die abgeblasenen und abgefackelten Mengen. Die Primärerzeugung umfasst auch alle in der Erdgasindustrie bei der Erdgasförderung, in den Fernleitungssystemen und in den Verarbeitungsanlagen eingesetzten Mengen.


Quelle:
Joint IEA/ESTAT/UN annual questionnaire on natural gas
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen