Definition: Durchschnittslänge der das Jahr über betriebenen Linie

Verkehr

Länge der während des ganzen Berichtsjahrs genutzten Linie (einschließlich der Linien, die gemeinsam mit anderen Eisenbahnunternehmen betrieben werden) zuzüglich der Durchschnittslänge von Linien, die während des Jahres eröffnet oder geschlossen werden (gewichtet durch die Anzahl der Betriebstage).

Anmerkung: Die Gesamtlänge der betriebenen Linie entspricht der Länge der für die Personen- und/oder Güterbeförderung betriebenen Linie. Wird eine Linie von mehreren Unternehmen gleichzeitig betrieben, wird sie nur einmal erfaßt.
Quelle:
Glossar Für Die Verkehrsstatistik, Eurostat, EKVM, UN/ECE
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen