Definition: Multivariate Modelle

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

Multivariate Modelle beziehen die multivariate Dimension volkswirtschaftlicher Gesamtrechnungen ein und führen einen gleichzeitigen Buchungszwang bei der Schätzung ein, um Schätzungen von volkswirtschaftlichen Größen zu erhalten, die sowohl im zeitlichen als auch im buchungstechnischen Sinne kohärent sind.
Quelle:
Handbuch der vierteljährlichen volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen, Ausgabe 1999, Eurostat, S. 155
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen