Definition: Kleinkraftrad

Verkehr

Zwei- oder dreirädriges Kraftfahrzeug mit einem Hubraum von höchstens 50 cm3 (3,05 cu.in), dessen Höchstgeschwindigkeit entsprechend den nationalen Vorschriften begrenzt ist.
Quelle:
Glossar Für Die Verkehrsstatistik, Eurostat, EKVM, UN/ECE
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen