Definition: Fehlklassifikation

Statistisches Konzept

Man spricht von einer Fehlklassifikation, wenn statistische Einheiten in Bezug auf eine bestimmte Klassifikation einer falschen Klasse zugeordnet werden. Beispiel: ein Unternehmen wird dem Handel anstatt der Industrie zugeordnet.

Quelle:
Eurostat, Qualitätsglossar
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen