Definition: Handelsflotte

Verkehr

Anzahl der Handelsschiffe, die an einem bestimmten Tag in einem Land registriert sind und befugt sind, auf See zu fahren.

Anmerkung: Veränderungen in der Flotte beziehen sich auf die Gesamtzahl oder innerhalb eines Schiffstyps der seetüchtigen Flotte des Meldelandes, die auf Neukonstruktionen, Veränderungen bei Typ oder Kapazität, Transfers in oder von einem anderen Flaggenstaat, Verschrottung, Verluste oder die Übertragung in das oder vom Schifffahrtsregister zurückzuführen sind. In Reparatur befindliche Schiffe sind eingeschlossen.
Quelle:
Glossar für die Verkehrsstatistik, Eurostat, ECMT, UN/ECE, Zweite Auflage
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen