Definition: Karteneinheiten

Bodenbedeckung/Bodennutzung

Karteneinheiten sind die Maßeinheiten, in denen die geographischen Daten gespeichert sind (gleichgültig, ob in analogem oder digitalem Format), z. B. Zoll, Fuß, Meter oder Grad, Minuten und Sekunden.
Quelle:
Eurostat, "Handbuch zu den Konzepten der Informationssysteme für Bodenbedeckung und -nutzung (Ausgabe 2000)", Amt für amtliche Veröffentlichungen der europäischen Gemeinschaften, Luxembourg, 2001
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen