Definition: Gewerbliche Erzeugnisse

Systematiken

Gewerbliche Erzeugnisse untergliedern sich in 20 Produktionsbereiche bzw. 109 Gruppen der NACE-CLIO. Die betreffenden Produktionsbereiche lassen sich wie folgt zusammenfassen:

- Eisen- und NE-Erze und -Metalle (ohne Spalt- und Brutstoffe)

- Mineralien und nichtmetallhaltige mineralische Erzeugnisse

- Chemische Erzeugnisse

- Metallerzeugnisse (ohne Maschinen und Fahrzeuge)

- Landwirtschaftliche Maschinen und Maschinen für die Industrie

- Büromaschinen, Datenverarbeitungsgeräte und -einrichtungen, feinmechanische und optische Erzeugnisse

- Elektrische Apparate und Geräte

- Fahrzeuge

- Nahrungsmittel, Getränke und Tabakwaren

- Textilien, Leder und Schuhe, Bekleidung

- Papier, Pappe und Waren daraus, Druckerei- und Verlagserzeugnisse

- Gummi- und Kunststofferzeugnisse

- Sonstige gewerbliche Erzeugnisse.
Quelle:
NACE-CLIO
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen