Definition: Wald und sonstige Flächen mit Bäumen und Sträuchern mit Managementplan

Forstwirtschaft

Wald und sonstige Flächen mit Bäumen und Sträuchern, für die eine offizielle oder inoffizielle Planung erfolgt, die auf einen ausreichenden langen Zeitraum (fünf Jahre oder mehr) ausgelegt ist und ordnungsgemäß eingehalten wird. Dazu gehören auch die in dem betreffenden Zeitraum in einzelnen Waldbeständen (z. B. Abteilungen) durchzuführenden Arbeiten.
Quelle:
Ernährungs- und Landwirtschafts-Organisation der Vereinten Nationen (FAO), "Weltwalderhebung 2000 (FRA 2000)", Begriffe und Definitionen, Vereinte Nationen, Rom, 1998
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen