Definition: Asymmetrie

Außenhandel

Unterschied der bei bilateralen Vergleichen von Warenstroemen dadurch entsteht, dass beide Laender nicht vollstaendig identische Daten liefern, bzw. keine identischen Quellen benutzen. In anderen Worten: die von A erfaßten Ausfuhren nach B (so wie von A angegeben) entsprechen nicht den von B erfaßten Einfuhren aus A (so wie von B angegeben).
Quelle:
External Trade Statistics, Concepts and Definitions
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen