Definition: Deponie

Umwelt

Eine Deponie ist definiert als Anlage für die Ablagerung von Abfällen in oder auf dem Erdboden, einschließlich der speziell angelegten Deponien und der temporären Lagerung auf die Dauer von mehr als einem Jahr in einer auf Dauer angelegten Anlage. Die Definition umfaßt sowohl innerbetriebliche (d. h. Deponien, in denen ein Abfallerzeuger selbst die Abfallbeseitigung am Erzeugungsort vornimmt) als auch außerbetriebliche Standorte.

Quelle:
Gemeinsamer OECD/EUROSTAT Fragebogen 2002 über den Zustand der Umwel
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen