Definition: Systematik der Wirtschaftszweige der Vereinten Nationen

Die Systematik der Wirtschaftszweige der Vereinten Nationen (ISIC Rev. 3) ist als Standardklassifikation aller produktiven Wirtschaftstätigkeiten gedacht. Sie dient vor allem der statistischen Analyse des Wirtschaftsgeschehens. Die detaillierten Gruppen und Klassen der ISIC sind bestens geeignet, um Betriebe nach Art der Wirtschaftstätigkeit einzustufen.

Die ISIC Rev. 3 ist eine Klassifikation nach Tätigkeit. Bei der von einer statistischen Einheit durchgeführten Tätigkeit handelt es sich um die Art der von ihr betriebenen Produktion.

Innerhalb der Europäischen Union erfolgt die Einteilung der Wirtschaftszweige auf der Grundlage der NACE Rev. 1.
Quelle:
Systematik der Wirtschaftszweige der Vereinten Nationen, Rev. 3, Vereinte Nationen, New York 1990.
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen