Definition: Intermodale Transporteinheit

Verkehr

Container, Wechselbehälter (Wechselaufbau) oder Sattelauflieger/Kraftfahrzeug, das für den intermodalen Transport geeignet ist.
Quelle:
Glossar für die Verkehrsstatistik, Eurostat, ECMT, UN/ECE, Zweite Auflage
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen