Definition: Thermoswagen

Verkehr

Gedeckter Wagen, dessen Wänden, Türen, Boden und Dach zur Verringerung des Wärmeaustauschs isoliert sind. Entsprechend der allgemeinen Wärmedurchgangszahl (K-Koeffizient) wird die Isolierausrüstung einer der beiden folgenden Kategorien zugeordnet:

IN = normalisolierende Ausrüstung: K-Koeffizient 0,7 W/m2°C

IR = hochisolierende Ausrüstung: K-Koeffizient 0,4 W/m2°C
Quelle:
Glossar Für Die Verkehrsstatistik, Eurostat, EKVM, UN/ECE
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen