Definition: Einsatz in Hochöfen (Code 101006)

Energie

Dieser Code umfasst die Kohle, die als Brennstoff zur Wärmeerzeugung und als Quelle für den im Roheisen enthaltenen Kohlenstoff dient. Ein Teil davon wird in Hochofengas umgewandelt. Die dem Wärmeinhalt des erzeugten Hochofengases entsprechende Menge an eingesetzter Kohle (Koks oder Kohlenstaub) wird als Umwandlungseinsatz betrachtet, der Rest als energetischer Endverbrauch. 


Quelle:
Joint IEA/ESTAT/UN annual questionnaire on solid fossil fuels and manufactured gases
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen