Definition: Innovationskooperation

Innovation

Innovationskooperation ist definiert als die aktive Mitarbeit an FuE-Projekten und anderen Innovationsvorhaben, die gemeinsam mit anderen Einrichtungen realisiert werden. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass beide Partner aus dieser Unternehmung einen unmittelbaren kommerziellen Nutzen ziehen. Eine reine Auftragsvergabe nach außen ohne eigene aktive Mitarbeit gilt nicht als Kooperation.
Quelle:
Innovationsstatistik in Europa, Panorama der Europäischen Union, Eurostat und GD Unternehmen, 2000
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen