Definition: Stationäre Behandlung

ESSOSS-Handbuch

Stationäre Behandlung: medizinische Versorgung geschützter Personen während eines Aufenthaltes in einem Krankenhaus, einer Klinik, einem Sanatorium, einer anerkannten Thermaltherapieeinrichtung oder einer ähnlichen medizinischen Einrichtung einschließlich der Kosten für Unterbringung und Verpflegung. Normalerweise müssen die Patienten mindestens einmal in der Einrichtung übernachten.

Diese Definition wird in Fassungen 1996, 2008 und 2011 des Handbuches benutzt
Quelle:
Eurostat, "ESSPROS Manual - The European System of integrated Social Protection Statistics", 2011 Edition, Office for Official Publications of the European Communities, Luxembourg, 2011 (in Deutsch nicht verfügbar)
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen