Definition: Sektor private Haushalte

Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen

Der Sektor Haushalte umfasst alle Haushalte sowie Einzelunternehmen. Diese decken Ein-Mann-Unternehmen und die meisten Partnerschaften ohne eigene Rechtsperson ab. Deshalb schafft auch dieser Sektor Output und Unternehmensgewinn. In den Europäischen Konten werden Private Organisationen ohne Erwerbszweck (NPISH) zu den Haushalten gerechnet. Ihre ökonomische Bedeutung ist relativ gering.
Quelle:
Eurostat, Webseite über europäische Sektorkonten (Webseite abgerufen 9. März 2012)
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen