Definition: Personalstärke

Forschung und Entwicklung

Die Personalstärke misst die Gesamtzahl der Personen, die überwiegend oder zum Teil in FuE beschäftigt sind. Diese Daten lassen sich mit anderen Datenreihen verbinden, z. B. mit Bildungs- oder Beschäftigungsdaten. Nicht alle Länder erheben die FuE-Personalstärke
Quelle:
Forschung und Entwicklung, Jährliche Statistiken, 1999, Eurostat
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen