Definition: Steinkohle

Verkehr

Schwarzes, fossiles organisches Sediment mit einem Bruttobrennwert von mehr als 23 860 kJ/kg
(5 700 kcal/kg) im aschefreien Zustand und mit einem Feuchtigkeitsgehalt, der bei einer Temperatur von 30*C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 96 % erreicht wird, mit einem mittleren Vitrinit-Reflexionskoeffizienten von wenigstens 0,6.
Quelle:
Glossar Für Die Verkehrsstatistik, Eurostat, EKVM, UN/ECE
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen