Definition: Großveranstaltung

Tourismus

Alle nicht intellektuell orientierten Kongresse und Konferenzen werden als Großveranstaltungen eingestuft, auf denen Hunderte von Personen aus sportlichen, religiösen, gesellschaftlichen oder politischen Gründen zusammenkommen.

Abbildung 5 enthält eine Aufstellung sämtlicher Kongress-/Konferenztypen. Einen Überblick über ihre wesentlichen Merkmale bietet Tabelle 8.
Quelle:
Methodological Manual for Statistics on Congresses and Conferences, Eurostat, S. 45
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen