Definition: Gästeankunft/-abreise

Tourismus

Eine Gästeankunft/-abreise ist eine Person, die in einem Beherbergungsbetrieb oder einer privaten Touristenunterkunft ankommt/von dort abreist und sich dort an- und abmeldet.
Da der Zeitraum, in dem Touristen in Beherbergungsbetrieben ankommen und von dort wieder abreisen, relativ kurz ist, besteht statistisch kein großer Unterschied zwischen der Zahl der Ankünfte und der Abreisen. Anreisen von Nicht-Touristen (Flüchtlinge, Gäste mit ärztlicher Überweisung usw.) sollten nach Möglichkeit separat erfasst werden.
Quelle:
Methodological manual on the design and implementation of surveys on inbound tourism, Appendix A, Classification and Glossary
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen