Definition: Gebuchte Bruttobeiträge

Versicherungsdienstleistungen

Die gebuchten Bruttobeiträge umfassen alle während des Geschäftsjahres (dem Berichtszeitraum) für die Versicherungsverträge fällig gewordenen Beiträge, unabhängig davon, ob sich diese Beiträge ganz oder teilweise auf ein späteres Geschäftsjahr beziehen, vor bzw. nach Zedierung von Rückversicherungsbeiträgen und nach Abzug von Portefeuille-Austrittsbeiträgen zugunsten von zedierenden und retrozedierenden Versicherungsunternehmen sowie Stornierungen.
Quelle:
Insurance in Europe, Eurostat - GD XV, 1996 (inoffizielle Übersetzung).
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen