Definition: In Ölfernleitungen aus dem Ausland eingetroffene Güter (außer Transitgut ausschließlich in Ölfernleitungen)

Verkehr

Im Ausland oder in den zugehörigen Territorialgewässern in eine Ölfernleitunge gepumpte Güter, die in Ölfernleitungen im Inland eintreffen und dort ausgepumpt werden.
Quelle:
Glossar Für Die Verkehrsstatistik, Eurostat, EKVM, UN/ECE
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen