Definition: Allgemeine Umsatzsteuern

SNA 1993

Allgemeine Umsatzsteuern sind alle allgemeinen Steuern, die nur auf einer Stufe (etwa der Herstellungs-, der Groß- oder der Einzelhandelsstufe) erhoben werden, sowie Allphasensteuern (sie werden auch als Kaskadensteuern bezeichnet), die auf jeder Transaktionsstufe erhoben werden, ohne dass ein Vorsteuerabzug stattfindet.
Quelle:
Vereinte Nationen, "System of National Accounts (SNA) 1993", § 7.69, Vereinte Nationen, New York, 1993
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen