Definition: Funktionale Anlagekategorien (Direktinvestitionen)

Zahlungsbilanzen, IMF

Direktinvestitionen werden hauptsächlich nach dem Richtungsprinzip untergliedert, nämlich in inländische Direktinvestitionen im Ausland und ausländische Direktinvestitionen im Meldeland.
Quelle:
Internationaler Währungsfonds (IMF), "Zahlungsbilanzhandbuch", Fünfte Ausgabe, Washington D.C., 1993
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen