Definition: Andere Todesfälle

Lebensbedingungen

Der Ausdruck "andere Todesfälle" bezeichnet Todesfälle nach Vollendung des 28. Lebenstages; diese gelten nicht mehr als "Tod des Neugeborenen"
Quelle:
Verordnung (EU) Nr. 328/2011 der Kommission vom 5. April 2011 zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 1338/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates zu Gemeinschaftsstatistiken über öffentliche Gesundheit und über Gesundheitsschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz betreffend Statistiken über Todesursachen
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen