Definition: Erste Stufe des Tertiärbereichs (ISCED Stufe 5)

Bildung - ISCED

Dieser BereichStufe umfasst tertiäre Bildungsgänge, die inhaltlich stärker wissenschaftlich orientiert sind als die Bildungsgänge der BereichStufe 3 und 4. Für den Zugang zu diesen Bildungsgängen ist üblicherweise der erfolgreiche Abschluss desr ISCED-StufeBereichs 3A oder 3B oder eine ähnliche Qualifikation im ISCED Bereichin der ISCED Stufe 4A erforderlich. Alle akademischen Abschlüsse und Qualifikationen sind vergleichend nach Art der Bildungsgänge, Stellung innerhalb der nationalen Abschluss- oder Qualifikationsstruktur (siehe unten) und Gesamtdauer im Tertiärbereich klassifiziert.

BereichStufe 5 schließt ferner ein:

- Dieser Bereich umfasst alle forschungsorientierten Bildungsgänge, die nicht Teil einer Promotion sind, wie z. B. jede Art von Master-Abschluss.
- In einigen Ländern schreiben sich Studienanfänger im Tertiärbereich unmittelbar für einen höheren forschungsorientierten Studiengang ein. In diesem Fall ist der Teil des Studiengangs, der sich mit weiterführender Forschung befasst, als BereichStufe 6 zu klassifizieren und die ersten Jahre als BereichStufe 5.
- Erwachsenenbildungsgänge, die inhaltlich einigen ISCED 5-Bildungsgängen entsprechen, können in diesen Bereich eingeordnet werden.
Quelle:
UNESCO, "International Standard Classification of Education", ISCED 1997
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen