Definition: Felder der betrieblichen Weiterbildung

Bildung

Die Felder der betrieblichen Weiterbildung sind:
 - Sprachen
 - Handel, Marketing und Werbung
 - Buchhaltung und Finanzwesen
 - Management und Verwaltung
 - Sekretariats-/Büroarbeit
 - Persönlichkeitsentwicklung, Arbeitswelt
 - Informatik/Computerbedienung
 - Ingenieurwesen, Verarbeitendes Gewerbe und Baugewerbe
 - Umweltschutz, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz
 - Persönliche Dienstleistungen, Verkehrsdienstleistungen, Sicherheitsdienstleistungen
 - Andere Themenbereiche.
Quelle:
Konzepte und Definitionen für CVTS2, Ausgabe 1999, Eurostat
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen