Definition: Komponente

Außenhandel

Lieferung für eine Fabrikationsanlage, die aus Waren besteht, die sämtlich zum selben Kapitel der Kombinierte Nomenklatur gehören.
Quelle:
Europäische Union, Verordnung (EU) Nr. 113/2010 der Kommission vom 9. Februar 2010 zur Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 471/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen