Definition: Ethnografische und anthropologische Museen

Kultur

Ethnografische und anthropologische Museen sind Museen, die materielle Zeugnisse der Kultur, Sozialstruktur, Glaubensvorstellungen, Gebräuche, traditionellen Künste usw. einer bestimmten Bevölkerungsgruppe ausstellen.
Quelle:
Abschlussbericht der LEG "Kulturstatistik in der EU", Eurostat-Arbeitspapiere, Ausgabe 2000
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen