Definition: Schätzung

Statistische Methodologie

Bei einer Schätzung geht es um die Interferenz im Hinblick auf den numerischen Wert unbekannter Bevölkerungswerte aus unvollständigen Daten wie z. B. einer Stichprobe. Wird für jeden unbekannten Parameter eine einzige Zahl ermittelt, wird dieser Prozess Punktschätzung genannt. Wird ein Intervall berechnet, in dem der Parameter vermutlich liegt, wird der Prozess als Intervallschätzung bezeichnet. 
Quelle:
A Dictionary of Statistical Terms, 5th edition, prepared for the International Statistical Institute by F.H.C. Marriott. Veröffentlicht für das International Statistical Institute von Longman Scientific and Technical.
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen