Definition: Eingelegte Bruteier

Landwirtschaft

Samtliche in Brütereien eingelegte Bruteier (Inlandserzeugung plus Einfuhren aus Gemeinschafts- und Drittländern)ohne Berücksichtigung etwaiger spärater Ausfuhren von Küken nach anderen Gemeinschaftslandern oder nacht Drittländern.
Quelle:
"Glossarium 1994, Animal Production", p.17
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen