Definition: Schwangerschaftsabbruch

Bevölkerungsstatistik

Absichtlich herbeigeführte Ausstoßung eines Fötus während des ersten Teils der Schwangerschaft, die aus gesundheitlichen oder anderen Gründen gesetzlich erlaubt ist.
Quelle:
Eurostat, "Bevölkerungsstatistik: Definitionen und Methoden zur Erhebung in 31 europäischen Ländern (Ausgabe 2003)", Luxemburg, 2003
Erstellt:
Letztes Update:

Suchbox

Suchen