HS Code 20089797 - Mischungen, Guaven, Mango

Mischungen von Guaven, Mango-, Mangostan-, Papaya-Früchten, Tamarinden, Kaschu-Äpfeln, Litschis, Jackfrüchten, Sapotpflaumen, Passionsfrüchten, Karambolen und Pitahayas, einschl. Mischungen mit einem Gehalt dieser Früchte und Kokos-, Kaschu-, Para-, Areka-"Betel-"-, Kola- und Macadamia-Nüssen von >= 50 GHT, zubereitet oder haltbar gemacht, ohne Zusatz von Alkohol oder Zucker, in unmittelbaren Umschließungen mit einem Gewicht des Inhalts von < 4,5 kg
    andere, einschließlich Mischungen, ausgenommen Mischungen der Unterposition 200819 200897 Mischungen tropische Nüsse und tropische Früchte mit einem Gehalt an tropischen Nüssen von 50 GHT oder mehr andere mit Zusatz von Alkohol ohne Zusatz von Alkohol mit Zusatz von Zucker ohne Zusatz von Zucker, in unmittelbaren Umschließungen mit einem Gewicht des Inhalts von 5 kg oder mehr 4,5 kg oder mehr, jedoch weniger als 5 kg weniger als 4,5 kg 20089797 von tropischen Früchten (einschließlich Mischungen mit einem Gehalt an tropischen Früchten und tropischen Nüssen von 50 GHT oder mehr) 20089798 andere

Handelsbeschränkungen

Kapitel 20
12 Handelsbeschränkungen
Position 2008
12 Handelsbeschränkungen
Unterposition 200897
18 Handelsbeschränkungen

Zolltarifnummer 20089797
2019-07-01
Mexico
Preferential tariff quota
2012-01-01
ERGA OMNES
Third country duty
2015-01-01
GSP (R 12/978) - General arrangements
Tariff preference
2014-01-01
GSP+ (incentive arrangement for sustainable development and good governance)
Tariff preference
2012-01-01
Chile
Tariff preference
2012-01-01
Norway
Tariff preference
2012-01-01
Turkey
Tariff preference
2019-06-18
Turkey
Restriction on entry into free circulation
2019-06-18
Turkey
Restriction on entry into free circulation
2019-06-18
Iran, Islamic Republic of
Restriction on entry into free circulation
2019-06-18
Turkey
Restriction on entry into free circulation

Änderungen dieser Zolltarifnummer

Änderungen zugunsten zu 20089797
2011: 20089297
2012: 20089797