DeutschEnglischFranzösisch
Jahr
Suchen: TARIC oder Warenbeschreibung

Drogenschmuggler festgenommen

2017-04-10 18:57:52

Rund 200 Gramm Crystal (Amphetamin) konnten Hamburger Zöllner am 9. April 2017 im Rahmen eines Sondereinsatzes auf der Autobahnraststätte Aarbachkate sicherstellen.

In der letzten von drei Nächten eines organisierten Sondereinsatzes entschieden sich die Zollbeamten, einen Pkw mit niederländischem Kennzeichen zu kontrollieren, und führten diesen aus dem fließenden Verkehr auf die Raststätte Aarbachkate.

Es sollte sich als Überraschung des Tages entpuppen. Der 52-jährige niederländische Fahrer erklärte den Zöllnern, er sei auf dem Weg nach Hamburg. Die Frage nach mitgeführten Drogen, Waffen, Bargeld oder Betäubungsmitteln verneinte er. Bei der anschließenden Kontrolle des Fahrzeugs fanden die Beamten in der Seitenablage der Pkw-Tür eine blaue Plastiktüte mit insgesamt 207 Gramm der gefährlichen Droge Crystal.

Insgesamt selektierten die Beamten während des Sondereinsatzes rund 350 Kraftfahrzeuge und 30 Reisebusse von der Autobahn. Dabei wurden rund 700 Personen kontrolliert. Die Überprüfungen führten außerdem zu kleineren Betäubungsmittelaufgriffen, zum Auffinden von unversteuerten Zigaretten sowie mehreren Kraftfahrzeugsteuerdelikten.

Der Niederländer wurde noch vor Ort festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. "Aufgrund der großen Menge an geschmuggeltem Rauschgift erwartet den Täter ein nicht unerhebliches Strafmaß", so Udo Storch, Sprecher des Hauptzollamts Hamburg-Hafen.

« Vorige | Nächste »
Kategorie: Zoll im Fokus
Quelle: www.zoll.de